Tel.: +49 2166 9907098
Fax: +49 2166 8462526

  • Das Dreh- und Fräsbearbeitungszentrum INDEX G220

Das Dreh- und Fräsbearbeitungszentrum INDEX G220

  • $0,00
  • Artikelnr. INDEX G220
  • Verfügbarkeit Lagernd

Das Dreh- und Fräsbearbeitungszentrum mit leistungsstarker Fräs- und Drehfunktionalität. Der leistungsstarke und dynamische Frässpindelmotor. 70 oder 140 Werkzeugmagazinplätze. HSK-T40 und ein schneller Werkzeugwechsel: ca. 6 Sekunden von einem Schnitt zum nächsten. Die Hauptangaben der Maschine. Ihre Vorteile. HAUPTANGABEN DER MASCHINE IHRE VORTEILE·     &nbs..

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte unsere Experten

Das Dreh- und Fräsbearbeitungszentrum mit leistungsstarker Fräs- und Drehfunktionalität. Der leistungsstarke und dynamische Frässpindelmotor. 70 oder 140 Werkzeugmagazinplätze. HSK-T40 und ein schneller Werkzeugwechsel: ca. 6 Sekunden von einem Schnitt zum nächsten. Die Hauptangaben der Maschine. Ihre Vorteile. 

HAUPTANGABEN DER MASCHINE

IHRE VORTEILE

  • ·         Umfangreicher Arbeitsbereich zum Drehen und Fräsen

    ·         2 leistungsstarke, identische Motorspindeln (bis 40 kW und 310 Nm)

    ·         Der unterer Revolver mit Y-Achse (100 mm) und 18 oder 12 Positionen

    ·         Ein schneller Werkzeugwechsel ist möglich

    ·         Gleichzeitige Bearbeitung mit zwei Werkzeugmessschieber ist möglich

    ·         Hohe Dynamik (schnelle Bewegungen bis zu 55 m / min)

    ·         Standardausstattung: iXpanel, i4.0-fähiges Betriebssystem, 18,5-Zoll-Touchscreen und INDEX C200 sl-Steuerungssystem auf Basis von Siemens S840D sl


MASCHINENKONZEPT


FUNKTIONALITÄT DES FRÄSENS UND DREHENS

·         Das Dreh- und Fräsbearbeitungszentrum G220 mit dynamischer Fräsmotorspindel eignet sich ideal für die Bearbeitung komplexer Teile - bis zu fünfachsiger Bearbeitung.

·         Mit einem hohen Maß an Steifigkeit, Temperatur- und Dynamikstabilität sowie Schwingungsdämpfung - auch aufgrund der Tatsache, dass die Y / B-Achse in hydrostatischen Lagern arbeitet - können die Werkstücke von sechs Seiten mit hoher Produktivität und Genauigkeit vollständig bearbeitet werden.

·         Anstelle einer Konfiguration mit Gegenspindel und unterem Revolver kann das Dreh- und Fräsbearbeitungszentrum mit einem Reitstock und einer Rückenlehne mit einem Größenbereich von Klemmteilen von 12 – 152 mm ausgestattet werden.

ein SCHNELLER WERKZEUGWECHSEL

ein GROSSER WERKZEUGSPEICHER

·         Der Shuttle fördert das gewünschte Werkzeug vom Werkzeugmagazin zum Frässpindelmotor. Sie haben die Wahl zwischen 70 oder 140 Werkzeugmagazinplätzen (HSK-T40), 50 oder 100 Werkzeugmagazinplätzen (HSK-T63). Dank dieser Auswahl verfügt das Dreh- und Fräsbearbeitungszentrum G220 über einen großen Werkzeugvorrat, wodurch sich die Kosten für die Nachjustierung verringern.

·         Die Zeit von Schnitt zu Schnitt von ca. 7 Sekunden garantiert geringe Ausfallzeiten und hohe Produktivität.

+ Bewertung

Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Weniger Gut           Gut
X

Bedienung

Es gibt Service für alle Geräte.